FAQs

Wir sind günstig - Fragen kostet nichts!

Häufig gestellte Fragen

We keep it simple. Wenn trotzdem einmal nicht alles 100% easy going ist, findest Du hier eine Sammlung der brennendsten Fragen unserer Kunden, sortiert nach Themengebieten. Und wenn Deine Frage einmal nicht dabei ist, melde Dich gerne persönlich bei uns.

Alles zum Wechsel

Wie kann ich von meinem Energieversorger zu MAXENERGY wechseln?

Auf unserer Website www.maxenergy.de kannst Du Dich ruck zuck anmelden. Gib dort Deine Postleitzahl und Deinen Strom oder Gasverbrauch in unseren Tarifrechner Strom oder Tarifrechner Gas ein und schon erhältst Du eine auf Deinen Bedarf zugeschnittene Tarifauswahl mit den voraussichtlichen Kosten. Suche Dir einfach den für Dich passenden Tarif aus und gib Deine Daten ein. Nach dem Absenden Deiner Bestellung erhältst Du per eMail einen Bestätigungslink von uns. Sobald Du diesen Link mit einem Klick bestätigst, kümmern wir uns um alle weiteren Schritte, z. B. auch um die Abmeldung bei Deinem jetzigen Energieversorger.

Welche Angaben benötige ich für den Energieanbieterwechsel?

Aller guten Dinge sind drei. Für einen Wechsel zu MAXENERGY benötigst Du daher lediglich Deine persönlichen Daten, die Daten zu Deiner Abnahmestelle, sowie Deinen voraussichtlichen Jahresverbrauch.

Was kostet mich der Energieanbieterwechsel zu MAXENERGY?

Natürlich ist der Energieanbieterwechsel zu MAXENERGY für Dich kostenfrei. Das gilt übrigens auch bei einem Tarifwechsel innerhalb unserer Angebotswelt.

Wie lange dauert der Energieanbieterwechsel zu MAXENERGY?

In der Regel nimmt der Wechselprozess 2 - 3 Wochen in Anspruch. Sobald Dein Netzbetreiber uns den voraussichtlichen Belieferungstermin mitteilt, geben wir Dir unverzüglich per eMail Bescheid.

Muss ich den Vertrag bei meinem aktuellen Strom oder Gasanbieter selbst kündigen?

Wir möchten, dass Du Dich um die wirklich wichtigen Dinge im Leben kümmern kannst. Daher erledigen wir die Kündigung bei Deinem bisherigen Energieversorger natürlich gerne für Dich.

Wer kümmert sich bei einem Energieversorgerwechsel zu MAXENERGY um die Zählerstandsablesung?

Sobald Dein Wechsel zu MAXENERGY bestätigt ist, liest Dein Netzbetreiber den aktuellen Zählerstand ab. Auf Basis dieses Zählerstandes erstellt Dein bisheriger Versorger die Endabrechnung.

Zähler und Zählerummer

Wo finde ich meinen Strom bzw. Gaszähler?

In der Regel ist der Zähler in Deiner Wohnung, im Keller oder im Eingangs- bzw. Flurbereich installiert. Deine Zählernummer findest Du auf dem Zähler oder auf Deiner letzten Strom bzw. Gasrechnung.

Was ist eine Zählernummer und wo finde ich sie?

Jeder Zähler hat eine Zählernummer und ist einer Abnahmestelle eindeutig zugeordnet. Die Zählernummer befindet sich direkt auf dem Zähler, meist in der Nähe eines Barcodes, gut sichtbar auf der Vorderseite. Der Zählerstand dreht sich immer weiter, die Zählernummer ist fest auf dem Zähler installiert.

Alles zur Abrechnung

Wie errechnet sich mein monatlicher Abschlag?

Aus dem bei der Anmeldung genannten Vorjahresverbrauch errechnen wir Deine voraussichtlichen Strom- oder Gaskosten für das kommende Jahr. Der monatliche Abschlag beträgt ein Zwölftel des Jahrespreises. So verteilen wir die Kosten eines Jahres gleichmäßig auf die einzelnen Monate.

Wer liest meinen Zählerstand ab?

Für die jährliche Ablesung ist Dein Netzbetreiber zuständig. Die Ablesung wird automatisch durchgeführt. Aus den Zählerständen ermittelt der Netzbetreiber dann die Verbrauchswerte.

Mein monatlicher Teilbetrag hat sich geändert. Wie kommt das?

Einmal im Jahr gleichen wir mit der Jahresverbrauchsabrechnung den Verbrauch, den Du bei Deiner Anmeldung angegeben hast, mit Deinem tatsächlichen Jahresverbrauch ab. Hast Du weniger Strom oder Gas verbraucht als ursprünglich angegeben, wird Dir das Guthaben verrechnet und Dein monatlicher Teilbetrag wird gegebenenfalls angepasst. Ergibt sich eine Nachzahlung, wird Dir diese in Rechnung gestellt.

Wann erhalte ich meine Strom oder Gasabrechnung?

Für die Rechnungsstellung benötigen wir die ermittelten Verbrauchswerte, die uns Dein örtlicher Netzbetreiber nach der Ablesung zukommen lässt. Sobald wir diese Werte vorliegen haben, können wir Deine Jahresverbrauchsabrechnung erstellen.

Auf welchem Weg erhalte ich meine Rechnung?

Deine Rechnung versenden wir per eMail an die von Dir bei der Anmeldung angegebene eMail-Adresse.

Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich?

Für MAXimalen Zahlungskomfort ziehen wir Deine monatlichen Abschläge per SEPA-Lastschriftverfahren automatisch von Deinem Konto ein. So musst Du Dich um nichts weiter kümmern.

Strom und Gas

Was ist ein Netzbetreiber?

Der Netzbetreiber ist Eigentümer der Strom-/Gasleitungen und des Strom-/Gaszählers und ist für die Wartung und Instandhaltung der Netze verantwortlich.

Was ist ein Energieversorger?

MAXENERGY ist ein Energieversorger. Der Energieversorger (auch Energielieferant) ist für die Belieferung mit Strom und Gas zuständig und stellt Dir als Kunden die gelieferte Energie in Rechnung. Für Dich gilt: Deinen Energieversorger kannst Du wechseln, Dein Netzbetreiber ist für die jeweilige Abnahmestelle fest.

Woher bezieht MAXENERGY seine Energie?

Unser Strom stammt zu 100% aus Wasserkraft. Wir kaufen, wie andere Anbieter und Versorger auch, am internationalen Strom-/Gasmarkt ein.

Was sind Kilowattstunden?

Kilowattstunden (kWh) sind die Einheit, in der Dein Verbrauch an Energie gemessen und abgerechnet wird. Mit einer kWh kann ein Gerät mit einer Leistung von 1 Kilowatt eine Stunde betrieben werden.

Warum wird mein Gasverbrauch in kWh abgerechnet?

Da Gas ein Volumen besitzt, wird es am Zähler in Kubikmeter (m³) abgelesen. Weil die Gasqualität und der Heizwert des gelieferten Erdgases aber nicht immer konstant sind, sind wir verpflichtet, die gelieferte Gasmenge in kWh umzurechnen.

Alles andere

Wie hilft mir MAXENERGY bei einem Wasserschaden?

Mit uns gehst Du nicht baden. Bei einem Wasserschaden erstellen wir Dir für den Zeitraum der Trocknungsarbeiten eine separate Abrechnung für den Mehrverbrauch. So wirst Du nicht neu eingestuft und kannst die Rechnung der Energiekosten an Deine Versicherung weiterleiten. Sende uns einfach die Rechnung der Sanierungsfirma unter Angabe Deiner Vertragsnummer per eMail zu.

Was tun bei Stromausfall?

Am allerwichtigsten: Keep cool! Prüfe zunächst, wo der Strom überall ausgefallen ist. Wenn nur einzelne Räume stromlos sind, liegt die Ursache womöglich in einem defekten Elektrogerät. Das lässt sich durch Prüfen der Sicherungen feststellen. Bei einem echten Stromausfall, der auf einen Fehler im Stromnetz zurückgeht, sind auch andere Haushalte betroffen. Dann ist Dein erster Ansprechpartner Dein Netzbetreiber.

Was tun bei Gasgeruch?

Auch hier gilt: Ruhe bewahren! Lösche in jedem Fall alle offenen Feuerquellen, z.B. Kerzen, und sorge durch das Öffnen von Fenstern und Türen für ausreichend Frischluft. Vermeide zudem die Benutzung von Elektrogeräten. Wenn die Quelle des Gasgeruchs unklar ist, verständige zur Sicherheit die Feuerwehr und den Bereitschaftsdienst Deines Netzbetreibers.

Persönlich Nachfragen

Du möchtest lieber persönlich mit uns sprechen? Dann nimm über Telefon oder eMail ganz einfach Kontakt mit uns auf. Wir helfen Dir gerne weiter.

Telefon

0821 4808 0

Mo. bis Do. von 08:00 bis 18:00 Uhr
Fr. von 08:00 bis 14 Uhr

eMail

service(a)maxenergy.de

Wir antworten so schnell wir können.